Kinesiologie

 «Für ein körperliches, seelisches und geistiges Wohlbefinden!»


Die Kinesiologie unterstützt Gesundheit und Wohlbefinden im umfassenden Sinne. Das Aktivieren der Selbstheilungskräfte und das Erkennen von Energiemustern und deren Ausgleich sind grundlegende Zielsetzungen dieser Methode. 

Die Kinesiologie setzt unterschiedliche Vorgehensweisen ein um Energien auszugleichen. Wissenschaften und Erkenntnisse aus der Verhaltenspsychologie, aus der chinesischen Meridian- und der fünf Elementen-Lehre, sowie aus dem Yin-Yang Zyklus werden in diese Behandlungsmethode miteinbezogen. 

Der respektvolle Umgang mit den Klienten ist geprägt vom Grundgedanken, dass die Lösung eines Ungleichgewichts und das Potenzial zur Veränderung im Klienten selbst zu finden sind. 
Kinesiologie lässt sich bei seelischen Anspannungen und körperlichen Beschwerden, zur Gesundheitsvorsorge und für ein allgemeines Wohlbefinden einsetzen. So führt der Wunsch nach Veränderung, persönlichem Wachstum und Entfaltung des eigenen Potenzials Menschen zur Kinesiologie.